Gesucht: Namen für die Tunnelbohrmaschinen im Brenner Basistunnel! Jetzt Vorschläge einreichen und gewinnen!

Im Baulos „Pfons-Brenner" kommen ab Herbst 2024 zwei neue Tunnelbohrmaschinen zum Einsatz. Für die jeweils rund 160...

Ausgleichsmaßnahmen: Projekt Navisbach und Gestaltung der Padasterbachmündung

Beim Projekt Brenner Basistunnel steht der Bau der neuen, zukunftsträchtigen Eisenbahnanlage im Vordergrund. Dabei hat...

Sicherheit auf den Baustellen der BBT SE als oberstes Gebot

Bei einem so großen Infrastrukturprojekt wie dem Brenner Basistunnel ist es von wesentlicher Bedeutung, dass die...

Baulos H21 Sillschlucht: Alle Tunnelbauwerke abgeschlossen

Im Baulos H21 Sillschlucht wurde Ende November 2023 eine weitere wichtige Etappe erreicht. Nach einer Bauzeit von rund...

BBT Baufortschritt

Insgesamt umfasst das Tunnelsystem des BBT ca. 230 Tunnelkilometer. Davon sind 166 km ausgebrochen.
bbt-progress
166 km
230 km
Eisenbahntunnel 68 km
Erkundungsstollen 55 km
Sonst. Tunnelbauwerke 43 km
64
Kilometer
So lang ist der Brenner Basistunnel zusammen mit der Umfahrung Innsbruck, in die er unterhalb von Aldrans mündet. Er ist damit künftig die längste unterirdische Eisenbahnverbindung der Welt.
250
km/h
Personenzüge werden den Tunnel mit maximal 250 km/h passieren.
1.350
Messstellen
Entlang des Projektgebiets wird an 1.350 Messstellen laufend die Wassergüte überprüft.
25
Minuten
Eine Zugfahrt von Innsbruck nach Franzensfeste dauert heute 80 Minuten. Die Fahrt durch den BBT wird 25 Minuten betragen.