AP330 Abbruch- und Sanierungsarbeiten des Bahnhofsbereichs /Lavori di demolizioni e bonifiche area stazione

Abbruch von 13 stillgelegten Bahnhofsgebäuden (inkl. Fundamente der Überdachung – Vordach A.11) mit einer Gesamtkubatur von ca. 14 850,00 m3, Durchführung der Umweltsanierung in jenen Bereichen, in denen die Bauwerke und Anlagen der neuen HL-Strecke errichtet werden, sowie Durchführung von ergänzenden Umweltuntersuchungen im Areal des BH Franzensfeste auf einer Fläche von ca. 1 Ha samt Räumung und Entsorgung der anfallenden Abfälle in einer Mülldeponie oder einem Recyclingcenter.

 

Demolizione di n. 13 fabbricati di servizio ferroviari in disuso (incluse le fondazioni della tettoia-pensilina A.11), aventi cubatura complessiva di ca. 14 850,00 m3, effettuazione della bonifica ambientale delle aree sulle quali saranno realizzati le opere e gli impianti della nuova linea ad alta capacita, nonché campagna di indagini ambientali integrative, in corrispondenza dell’areale della stazione di Fortezza, per un’estensione di ca. 1 Ha, compreso il relativo sgombero e smaltimento a discarica e/o centri di riciclaggio dei rifiuti prodotti.

Absendung an die EU
17.09.2020
Schlusstermin für die Anforderung der Unterlagen
22.10.2020
Schlusstermin für den Eingang der Angebote
22.10.2020

Fragen und Antworten