AP303 Geophysikalische Bohrlochmessungen - Tiefe Grundwassermessstellen / Misure geofisiche in foro – Piezometri profondi

Geophysikalische Bohrlochmessungen - Tiefe Grundwassermessstellen. Die bohrlochgeophysikalischen Messungen umfassen Versuchsdurchführung, Auswertung, Interpretation undPräsentation der Messergebnisse. Die bohrlochgeophysikalischen Messungen dienen unter anderem folgendenErkundungszielen:
• Erhebung der IST-Situation von Grundwassermessstellen zur Prüfung der Funktionstüchtigkeit
• Ermittlung physikalischer und chemische Parameter des Grundwassers in den Grundwassermessstellen
• Feststellung der Geometrie der Grundwassermessstellen.

 

Misure geofisiche in foro – Piezometri profondi. Le indagini in foro comprendono l'esecuzione delle prove, la loro valutazione, interpretazione e presentazionedei risultati e hanno i seguenti scopi:
– rilevamento dello stato attuale di piezometri al fine di verificarne la funzionalità degli stessi,
– rilevamento dei parametri fisici e chimici della falda nei piezometri,
– individuazione della geometria dei piezometri.

Absendung an die EU
01.03.2019
Schlusstermin für die Anforderung der Unterlagen
11.04.2019
Schlusstermin für den Eingang der Angebote
12.04.2019

Benutzer Anmeldung + Bewerbung

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden