Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website sowie über Ihr Interesse an unserem Unternehmen.

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich nach den Vorgaben der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie dem Österreichischen Datenschutzgesetz (DSG). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung.

1. Verantwortlicher

Galleria di Base del Brennero  Brenner Basistunnel BBT SE
Amraser Straße 8
A-6020 Innsbruck
Bahnhofsplatz 1
I-39100 Bozen
T.: +43 512 40 30 - 0
F.: +43 512 40 30 - 110
E-Mail: privacy@bbt-se.com
T.: +39 0471 06 22 - 0
F.: +39 0471 06 22 – 11
E-Mail: privacy@bbt-se.com
Firmenbuchnummer: 367729d
UID-Nr.: ATU61270868
Handelsregister Bozen:02431150214
VWV Nummer:BZ – 0178187
UID - Nummer:IT02431150214
Vorstand:
Univ.-Prof. DI DDr. Konrad Bergmeister
Dr. Ing. Raffaele Zurlo

2. Nutzung unserer Website

Sie können diese Website aufrufen und nutzen, ohne uns gegenüber personenbezogene Daten offen zu legen. Personenbezogene Daten werden nur dann gespeichert, wenn Sie diese von sich aus, z.B. im Rahmen einer Anfrage, einer Bewerbung oder Anmeldung einer Tunnelführung, angeben.

2.1. Zugriffsdaten / Server-Logfiles

Der Anbieter (bzw. sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (sogenannte Server-Logfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören: Name der abgerufenen Website, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp inkl. Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

2.2. Verwendung von Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir sogenannte Cookies.

Ein Cookie ist eine Textdatei, die auf Ihrem Rechner abgelegt und in Ihrem Browser gespeichert werden kann, wenn Sie eine Website besuchen. Cookies dienen dazu, unsere Website nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Grundsätzlich werden Cookies verwendet um Ihnen zusätzliche Funktionen zu bieten. Sie können zum Beispiel verwendet werden, um Ihnen die Navigation auf einer Website zu erleichtern, es Ihnen zu ermöglichen, eine Website dort weiter zu verwenden wo Sie diese verlassen haben und/oder Ihre Präferenzen und Einstellungen zu speichern, wenn Sie die Website wieder besuchen. Cookies können auf keine anderen Daten auf Ihrem Computer zugreifen, diese lesen oder verändern. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies, “persistente Cookies”, bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen und bereits gespeicherte persistente Cookies von Ihrer Festplatte löschen.

2.3. Einsatz von Google Analytics zur Webanalyse

Diese Website benutzt Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc. (www.google.de).

Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch Cookies gewonnenen Informationen über Ihre Benutzung werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

2.4. Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps für die Darstellung von Karteninformationen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Besucher der Webseiten erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Datenschutzhinweisen von Google auf policies.google.com/privacy entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre Einstellungen verändern, so dass Sie Ihre Daten verwalten und schützen können.

2.5. Links zu anderen Websites und Verwendung von Social Media Plug-Ins

Unser Webauftritt bietet Ihnen die Möglichkeit, mittels sogenannter „Social Bookmarks“ Links zu unseren Inhalten auf Social Media-Plattformen zu teilen, wobei zunächst keine personenbezogenen Daten an diese Anbieter übertragen werden. Nur wenn Sie auf eines der Social Media-Symbole klicken, werden personenbeziehbare Daten übermittelt. Durch Ihren Aufruf der Website des jeweiligen Social Media-Anbieters werden Daten automatisiert an den jeweiligen Dienstanbieter übermittelt und dort (u.a. bei US-amerikanischen Anbietern in den USA) gespeichert. Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke sowie die Speicherfristen bekannt.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den jeweiligen Social Media-Dienst erhalten Sie in den im Folgenden mitgeteilten Datenschutzerklärungen dieser Anbieter. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre.

Die wichtigsten haben wir Ihnen hier zusammengefasst: Google-Dienste und Youtube: https://www.google.at/intl/de/policies/privacy/

3. Rechtsgrundlagen und Verarbeitungszwecke

Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sind Folgende:

• Ihre gegebenenfalls erteilte Einwilligung (DSGVO Art. 6 Abs 1 lit a).

• Vertragserfüllung (DSGVO Art. 6 Abs 1 lit b). Die von Ihnen bereitgestellten Daten sind zu Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten kann der Vertrag zwischen Ihnen und unserem Unternehmen nicht eingehalten werden.

• Gesetzliche Verpflichtungen (DSGVO Art. 6 Abs 1 lit c). Das Unternehmen muss Daten, die es von Ihnen bekommt aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen verarbeiten. Diese sind nach ABGB, AngG, ArbVG, BAO, DHG, EStG, GewO, GlbG, KJBG, LSD-BG, UGB, VStG, Kollektivvertrag festgelegt.

• Berechtigtes Interesse des Verantwortlichen (DSGVO Art. 6 Abs 1 lit f). Das Unternehmen verarbeitet Daten von Ihnen aufgrund unseres berechtigten Interesses, das darin besteht, die genannten Zwecke zu erreichen.

Wenn Sie diese Website besuchen, mit uns korrespondieren, das Kontaktformular ausfüllen oder sich zu einer Tunnelführung anmelden, teilen Sie uns möglicherweise Daten über sich selbst mit. Darunter können sich auch personenbezogene Daten befinden.

Wenn wir Sie um die Angabe von bestimmten Daten bitten, so erheben wir jene Daten, die in den jeweiligen Formularen oder auf den entsprechenden Seiten angeführt sind. Darüber hinaus können Sie uns auf eigenen Wunsch weitere Informationen zur Verfügung stellen, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen.

Wenn ein Vertragsverhältnis mit Ihnen besteht, werden die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten sowie jene, die aufgrund des Vertragsverhältnisses anfallen, verarbeitet. Dies umfasst Name, Firma od. eine sonstige Geschäftsbezeichnung, Anschrift, Kontaktdaten (Tel., E-Mail, Fax), Firmenbuchdaten, Daten zur Bonität, Bankverbindung, UID-Nummer, Namen und Kontaktdaten der von Ihnen angegebenen Ansprechpersonen.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Trotz Verschlüsselung nach neuestem Stand der Technik kann der unbefugte Zugriff durch Dritte nicht völlig ausgeschlossen werden.

4. Verarbeitete Datenkategorien

4.1. Erforderliche personenbezogene Daten

Daten, die wir zur Bearbeitung von Anfragen, insbesondere über unser Kontaktformular, zur Bearbeitung einer Bewerbung und zur Vertragserfüllung benötigen, wie insbesondere Familien- und Vorname, Adresse, Kontaktinformationen (z.B. E-Mail-Adresse, Telefonnummer), Informationen über Art und Inhalt unseres Vertragsverhältnisses, Bankverbindung.

4.2. Sonstige personenbezogene Daten

Mit Ihrem Einverständnis oder sonst zulässigerweise bei der Vertragsanbahnung oder während des Vertragsverhältnisses zur Verfügung gestellten Daten, wie insbesondere Geschlecht, akademischer Grad, Zeichnungs- oder Vertretungsbefugnis oder weitere Informationen zu Ihrer Person, die Sie selbst öffentlich gemacht haben.

Hierbei handelt es sich lediglich um eine allgemeine Aufzählung. Wir verfügen nicht in jedem Fall über alle der oben genannten Daten. Für eine detaillierte, individuelle Aufstellung haben Sie Recht auf Auskunft und können diese bei uns verlangen (siehe dazu unter Punkt 8 Ihre Rechte im Hinblick auf die Verarbeitung Ihrer Daten).

5. Datenweitergabe an Dritte

Ihre Daten werden einerseits im Unternehmen selbst, andererseits jedoch auch teilweise an Dritte (z.B. bei Tunnelführungen an die örtliche Bauaufsicht) weitergegeben, um sie gemäß gesetzlicher oder vertraglicher Verpflichtungen zu verarbeiten. Des Weiteren können Ihre Daten gemäß den in Punkt 3 genannten Zwecken verarbeitet werden und an von uns eingesetzte Dienstleister bzw. Unternehmen, die mit der Galleria di Base del Brennero - Brenner Basistunnel BBT SE verbunden sind, übermittelt werden.

6. Datenlöschung

Ihre Stammdaten und sonstigen personenbezogenen Daten werden grundsätzlich nach Beendigung des Vertragsverhältnisses, spätestens jedoch nach Erlöschen aller gesetzlichen Aufbewahrungspflichten gelöscht.

Zur Wahrung von Rechts- bzw. Gewährleistungsansprüchen nach § 1489 ABGB speichern wir Ihre personenbezogenen Daten für einen Zeitraum von 30 Jahren.

Wenn Sie sich bei uns für eine Stelle beworben haben, speichern wir Ihre Daten 9 Monate ab Vertragsabschluss des letztendlich ausgewählten Bewerbers. In Einzelfällen, etwa im Fall anhängiger gerichtlicher Verfahren, kann diese Speicherdauer auch mehr als 9 Monate betragen. Falls Sie sich für die Aufnahme in unseren Bewerberpool entscheiden, speichern wir Ihre Daten auf Basis Ihrer Einwilligung, die Sie jederzeit widerrufen können, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund dieser Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird, 5 Jahre lang.

7. Profiling

Es kommt kein automatisiertes Datenverarbeitungsverfahren zur Analyse von Nutzerverhalten zum Einsatz. Wir setzen also kein sogenanntes Profiling nach Art. 4 Abs. 10 DSGVO ein.

8. Ihre Rechte im Hinblick auf die Verarbeitung Ihrer Daten

8.1. Auskunftsrecht (Art. 15 DSGVO)

Sie haben das Recht von uns zu erfahren, ob und in welchem Ausmaß wir Ihre Daten verarbeiten.

8.2. Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)

Falls wir unvollständige oder unrichtige personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten, können Sie jederzeit deren Berichtigung oder Vervollständigung verlangen.

8.3. Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO)

Wenn Ihre personenbezogenen Daten von uns unrechtmäßig verarbeitet werden, können Sie von uns die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Es kann jedoch durchaus Gründe geben, die einer sofortigen Löschung entgegenstehen. Insbesondere sind dies z.B. gesetzliche Aufbewahrungspflichten.

8.4. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)

Sie haben unter den gesetzlichen Voraussetzungen das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung sämtlicher erhobener personenbezogener Daten. Diese Daten werden ab dem Einschränkungsantrag nur mehr mit individueller Einwilligung bzw. zur Geltendmachung und Durchsetzung von Rechtsansprüchen verarbeitet.

8.5. Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)

Sie haben das Recht, die Herausgabe von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten in maschinenlesbarer Form zu verlangen, sofern die Verarbeitung auf Grund einer Einwilligung oder eines Vertrages erfolgt.

8.6. Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO)

Sie können aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die zur Wahrung unserer berechtigten Interessen oder der eines Dritten erforderlich sind, einlegen. Ihre Daten werden nach Widerspruch nicht mehr verarbeitet, es sei denn, es liegen zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vor, die Ihren Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Gegen die Datenverarbeitung zum Zweck der Direktwerbung können Sie jederzeit Widerspruch mit Wirkung für die Zukunft erheben.

8.7. Beschwerderecht (Art. 77 DSGVO)

Verstößt die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Ihres Erachtens nach gegen europäisches oder österreichisches Datenschutzrecht, so kontaktieren Sie uns bitte, um allfällige Fragen klären zu können.

Selbstverständlich haben Sie das Recht, sich bei der Datenschutzbehörde zu beschweren. Die Kontaktdaten der österreichischen Datenschutzbehörde finden Sie unter www.dsb.gv.at, jene der italienischen Datenschutzbehörde unter www.garanteprivacy.it.

10. Geltendmachung Ihrer Rechte

Um eines der genannten Rechte uns gegenüber geltend zu machen, kontaktieren Sie uns bitte.

Galleria di Base del Brennero
Brenner Basistunnel BBT SE
Amraser Straße 8
A-6020 Innsbruck
Bahnhofsplatz 1
I-39100 Bozen
T.: +43 512 40 30 - 0
F.: +43 512 40 30 - 110
E-Mail: privacy@bbt-se.com
T.: +39 0471 06 22 - 0
F.: +39 0471 06 22 – 11
E-Mail: privacy@bbt-se.com