"ORF-LANGE NACHT DER MUSEEN" Die TUNNELWELTEN sind dabei!

Die TUNNELWELTEN des Brenner Basistunnels nehmen dieses Jahr erstmals an der "Langen Nacht der Museen" am Samstag, den 6. Oktober 2018 ab 18 Uhr bis 1:00 Uhr Früh teil und freuen sich auf zahlreiche BesucherInnen.

 

DIE TUNNELWELTEN - Eine Erlebnis- und Wissenswelt

Das Projekt Brenner Basistunnel technisch & spielerisch & „mal anders“ erklärt. 

Für Jung und Alt. Für Entdecker und Experten. Für Theoretiker und Praktiker. 

Erleben Sie die spannende Welt rund um den Bau des Brenner Basistunnels (BBT). Auf zwei Ebenen veranschaulichen die rund 700 m² großen Tunnelwelten das größte Tunnelbauprojekt Europas und bieten faszinierende Einblicke in die unterirdische Welt der Alpen.
Welche Gesteinsarten kommen in den Tiefen der Berge entlang des BBT vor? Warum muss ein Tunnel immer „rund“ sein? Wozu braucht man beim Tunnelbau Anker?

Staunen Sie selbst, wie facettenreich das Thema Tunnelbau ist! Zahlreiche Exponate aus den unterschiedlichsten Bereichen wie Geschichte, Geologie, Vermessung, Tunnelbau, Umwelt und vielen mehr laden zum Mitmachen, Lernen und Forschen ein: Testen Sie, wie viel Sprengstoff man benötigt um ein paar Meter Tunnel auszubrechen! Zünden Sie eine Sprengung! Spazieren Sie durch den Schautunnel im Infocenter oder konstruieren Sie aus Bausteinen einen Tunnel, der nicht in sich zusammenfällt. 

 

Ab 18:00 Uhr fährt alle 20 Minuten ein Sondershuttle vom Treffpunkt Museum nach Steinach am Brenner.

TUNNELWELTEN Brenner Basistunnel

Alfons-Graber-Weg 1

6150 Steinach am Brenner

Tel: +43 (0) 512 4030 400

Barrierefrei: Ja

Bild-Credits: (c) BBT SE und (c) ORF-Landesstudio Tirol